Betsson meldet rekordbrechende Zahlen für das Jahr 2018 flag

James Johann | 22-02-2019

2018 war ein überwältigender Erfolg für BetssonDie Betsson Gruppe hat ihren endgültigen Finanzbericht für das vierte Quartal des Jahres 2018 veröffentlicht, der ein herausragendes Jahr für das Unternehmen bescheinigt. Während andere Unternehmen mit eher mittelmäßigen Zahlen abschlossen, konnte Betsson ein Wachstum von 19 % gegenüber den Zahlen von 2017 verzeichnen und 2019 soll sogar noch besser werden.

Die endgültigen Zahlen für 2018

Zwar trug der Rekordumsatz im vierten Quartal einen massiven Beitrag zu den Zahlen für das Gesamtjahr bei, aber Betsson verzeichnete auch über die letzten drei Quartale des Jahres hinweg ein Rekordwachstum.

Das am 31. Dezember zu Ende gegangene Geschäftsjahr wurde mit einem Umsatzanstieg von 15 % von 4,72 Milliarden SEK auf 5,42 Milliarden SEK abgeschlossen. Das Unternehmen schreibt sein Wachstum den Märkten in West- und Nordeuropa zu. Die Casinoerlöse zeichneten mit 4,08 Milliarden SEK für den größten Teil des Umsatzes verantwortlich, eine Zunahme um 19 % gegenüber dem Vorjahr, während das Segment Sportwetten 1,24 Milliarden SEK zum Umsatz beisteuerten, ein Zunahmen um 6 % gegenüber 2017.

Das Unternehmen verzeichnete auch eine Zunahme der operativen Kosten, in erster Linie aufgrund des Anstiegs bei der Mitarbeiterzahl. Dennoch ergab sich ein Betriebsergebnis in Höhe von 1,12 Milliarden SEK und ein EBITDA in Höhe von 1,15 Milliarden SEK, eine Zunahme um 27,8 % gegenüber dem Vorjahr.

Der CEO von Betsson, Pontus Lindwall betrachtet das Jahr 2018 als einen Wendepunkt für das Unternehmen und bezeichnete die Firmenstrategie „Back on Track“ (Wieder auf den richtigen Weg) als einen wesentlichen Faktor. Der unternehmensweite Plan konzentriert sich darauf, den Kunden das bestmögliche Ergebnis anzubieten, indem führende Produkte und Technologien entwickelt werden – bei gleichzeitigem Schwerpunkt auf Effizienz im Geschäftsbetrieb.

Er sprach auch über die erfolgreiche Einführung der Marke auf dem neu regulierten schwedischen Markt. Im neuen Gebiet wurden die Erwartungen erfüllt und Lindwall geht davon aus, dass dies langfristig so bleiben wird.

Eine vertrauenswürdige Marke

Die Betsson Gruppe bietet ihre Casiono- und Sportwettendienste in zwölf Ländern an und zählt mit mehr als zwanzig kundenorientierten Marken rund um den Globus zu den größten iGaming-Anbietern.

Das Portfolio umfasst ein Sportwettenangebot, bei dem die Spieler nicht nur auf die Ergebnisse von Sportveranstaltungen, sondern auch auf Ergebnisse aus beliebten TV-Serien und der Politik wetten können. Das Casino-Portfolio der Marke verfügt über mehr als 1.900 Spiele, zum Beispiel Automatenspiele, live casino Spiele, Tische und Casual Games, sowohl selbst entwickelt als auch von führenden Content-Entwicklern über die Portaldienstplattform.

Sehr stolz ist die Gruppe auf ihren Kundendienst. Die Vision des Unternehmens ist es, sicherzustellen, dass Spieler nur das bestmögliche Kundenerlebnis erhalten.

Betsson begann im Jahr 1963 mit nur einem Spielautomaten. Heute ist das Unternehmen mit ungefähr 1.700 Mitarbeitern an der Nasdaq Stockholm gelistet und nach Überprüfung der Ergebnisse des Jahres 2018 scheinen die Weichen auf weiteres Wachstum gestellt zu sein.

Quelle:

https://www.igamingbusiness.com/