Deutsche Bank stellt fest, dass die Aussichten für IGT positiv sind flag

James Johann | 16-10-2018

Bank sieht Zukunft von IGT weiterhin optimistisch.Wenn die Analysten der Deutschen Bank AG mit ihren Prognosen und Analysen der aktuellen Situation richtigliegen, hat sich die Performance der IGT vielleicht weit weniger drastisch verschlechtert, als von der Union Gaming vor Kurzem noch prognostiziert. Die International Gaming Technology AG erhielt für das 3. und 4. Quartal wegen einer allgemeinen Verlangsamung des Marktwachstums eine schlechtere Prognose. Inzwischen aber scheint dieser unglückliche Trend wesentlich früher als erwartet ein Ende zu nehmen.

Die US-Börsenanalysten der Bank teilen mit, dass sie von den Casinobetreibern nur positives Feedback erhalten, insbesondere zu den Produkten und Dienstleistungen von IGT. Kürzlich traf sich die Deutsche Bank mit den Betreibern vor einer Casino-Messe und gab anschließend eine Erklärung heraus, in der sie feststellte, dass das Feedback wirklich sehr positiv ausfalle.

GTech als großer Markttreiber

Zwei geschätzte Analysten der Deutschen Bank, Danny Valoy und Carlo Santarelli, äußerten sich später noch einmal ausführlicher zu den geführten Gesprächen. Ihren Worten nach haben sich die Betreiber auf Produkte bezogen, die von den GTech Studios herausgebracht wurden, einer Abteilung von IGT. Die GTech Studios seien im aktuellen Jahr Branchentreiber bei vom Betreiber eingekauften Videoprodukten.

IGT hat sich vor ca. drei Jahren mit GTech zusammengetan. Obwohl GTech in dieser Fusion das übernehmende Unternehmen war, hat sich das fusionierte Unternehmen dafür entschieden, das Geschäft weiter unter dem Markennamen zu führen.

Es zahlt sich aus, zuzuhören und entsprechend zu handeln 

Der Bank nach und auch nach IGTs eigenen Angaben hat das Unternehmen eine Menge Kundenfeedback erhalten. Das hat man sich nicht nur angehört, sondern auch zu Herzen genommen und die Vorschläge umgesetzt. Dadurch konnte das Unternehmen die Qualität seiner Produkte insgesamt deutlich verbessern. Inzwischen erntet die IGT die Früchte ihrer Arbeit. Die Kunden bewerten die Änderungen und Verbesserungen, die an den Maschinen und dem System insgesamt durchgeführt wurden, positiv.

Die Bank verweist auch auf die Tatsache, dass der Systemanbieter sich intensiv darauf konzentriert, tragfähige Lösungen für kleine bis mittlere Casinobetreiber anzubieten. Nach Angaben der Bank sei dieser Sektor der Branche bisher vernachlässigt worden.  Das Unternehmen geht davon aus, dass vor allem Schweden und Kanada sich hier engagieren und beispielsweise alte Maschinen ersetzen und eine Reihe brandneuer Maschinen installieren werden.

Quellen:

https://calvinayre.com