Online-Spielautomat „Racetrack Riches“ von iSoftBet verfügbar flag

James Johann | 09-03-2020

Neuer Spielautomat „Racetrack Riches“iSoftBet, ein hoch angesehener Entwickler von Online-Spielautomaten, hat endlich seine neueste Kreation enthüllt. Das Spiel trägt den Namen „Racetrack Riches“ und bietet Spielern eine wahrlich einzigartige und interessante Erfahrung, die über das übliche Maß hinausgeht. Es verfügt als erstes Spiel überhaupt über die Megaboard-Funktion, die Online-Spielautomaten auf noch nie dagewesene Art und Weise revolutionieren wird.

Besonders interessant ist, dass die Megaboard-Mechanik raffiniert mit dem Thema des Spiels kombiniert wurde. Um das Grid herum erscheint eine Rennstrecke; der Jockey sitzt bereits auf seinem Pferd und ist bereit für das Rennen. Wenn sich die Reels drehen, tritt der Jockey seine Reise an: Gelingt es ihm, 3 vollständige Runden zu absolvieren, so wird automatisch ein beeindruckender Multiplikator ausgelöst, der Gewinne weitaus lukrativer macht.

Dieses aufregende neue Feature bietet sich perfekt an, um jede Drehung der Reels zu einem aufregenden Erlebnis zu machen.

Schlägt bereits Wellen

„Racetrack Riches“ ist das erste Spiel mit Megaboard, aber gewiss nicht das letzte. iSoftBet hat bereits angekündigt, dass die Funktion in künftig erscheinenden Online-Spielautomaten ausgiebig zum Einsatz kommen wird, darunter auch der für 2020 angesetzte Automat „The Bank Job“. Das neue Feature wird sich somit gewiss in zahlreichen interessanten Ansätzen niederschlagen.

Mark Claxton, Leiter der Spieleabteilung von iSoftBet, gab eine Stellungnahme zu „Racetrack Riches“ und zur Zukunft der Megaboard-Innovation ab. Er wies zunächst darauf hin, dass der Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels kein Zufall ist und diese bewusst kurz vor Abhaltung des Jump-Festivals in Cheltenham (Vereinigtes Königreich) erfolgt. Anschließend bestätigte er, dass die überwältigend positive Reaktion auf das Megaboard-Feature dieses zum primären Fokus für die künftigen Online-Spielautomaten des Unternehmens macht.

Ein fantastisches Jahr

„Racetrack Riches“ hat das Potenzial, ein riesiger Hit zu werden, ist aber nur einer von vielen Titeln, an denen iSoftBet derzeit arbeitet. Das Unternehmen hat bereits auf der ICE London für Aufregung gesorgt und dort seinen für Mobilgeräte optimierten Online-Spielautomaten „Fishin' for Gold“ vorgestellt. Dieser Titel führte eine weitere neue interessante Mechanik ein, „Bonus Chance“.

iSoftBet scheint 2020 aus allen Rohren zu feuern und seinen bereits hervorragenden Ruf in der iGaming-Branche noch weiter ausbauen zu wollen. Die beiden neuen Titel – „Fishin' for Gold“ und „Racetrack Riches“ – sind ab sofort verfügbar und können in jedem Online- oder Mobile-Casino, das die Software der Marke verwendet, gespielt werden.