Skrill-Zahlungen bei Online Casinos flag

Die Skrill-Zahlungsoption ist eine ausgezeichnete Wahl für deutsche Spieler, die ein E-Wallet für Ein- und Auszahlungen im Casino verwenden möchten. Seine Qualitätsdienstleistungen stützen sich auf fast zwei Jahrzehnte Erfahrung und Fachwissen und gehen über das hinaus, was die meisten anderen E-Wallets bieten.

Der Dienst wurde im Jahr 2001 eingeführt, als er unter dem Namen Moneybookers bekannt wurde. Er hat seinen Hauptsitz in Großbritannien und ist bei den Revenue and Customs des Landes registriert. Auch die UK Financial Conduct Authority reguliert es. Wenn dies für deutsche Online Casino-Spieler nicht ausreicht, können sie zusätzliche Sicherheit bei der Übernahme von Paysafecard im Jahr 2013 und von Ukash im Jahr 2015 aufweisen. Außerdem war dies zunächst der einzige lizenzierte E-Commerce-Service von der New Jersey-Abteilung für Gaming Enforcement.

Wie es funktioniert

Ein E-Wallet zu sein bedeutet, dass ein Konto von Skrill Deutschland wie eine Brieftasche im Cyberspace ist. Sie können es sich auch als Zwischenhändler zwischen Ihrem Bankkonto und dem beabsichtigten Zahlungsempfänger vorstellen, beispielsweise einem Online Casino.

Durch die Auswahl der entsprechenden Schaltfläche und das Übermitteln der erforderlichen Details auf der Webseite des Dienstes wird ein E-Wallet-Konto erstellt. Danach können Sie sich in Ihr Online-Banking-Profil einloggen und es mit Ihrem Skrill-Konto verbinden. Wenn der Link bestätigt wurde, können Sie Geld von Ihrer Bank zu Ihrem E-Wallet überweisen, das Sie dann als Einzahlungsmethode verwenden können. Die Eröffnung ist kostenfrei, es wird jedoch eine Bearbeitungsgebühr für Ein- und Auszahlungen erhoben.

Die Verwendung der Skrill-Zahlungsmethode bietet einige Vorteile. Einer davon ist, dass Sie Ihre Bankdaten nicht angeben müssen, und ein anderer, dass die Einzahlungen, die Sie vornehmen, fast sofort verarbeitet werden. In Casinos, in denen es als Auszahlungsmethode akzeptiert wird, müssen Sie selten mehr als 24 Stunden warten.

Einige deutsche Spieler verwenden die Methode auch gern, weil es ein höheres Maß an Sicherheit bietet, während hochrangige Spieler die besonderen Vorteile schätzen, die es ihnen bietet. Je mehr Sie einzahlen, desto größer und besser sind die Vorteile, welche höhere Limits und schnellere Uploads, einen persönlichen Account-Manager, einen 24-Stunden-Support und einen 100%igen Schutz vor Betrug beinhalten.

Eine sichere Methode

Es gibt mehrere Gründe, warum Skrill Deutschland für Online Casino-Einzahlungen sicher ist. Zum einen wird der Dienst Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Ein anderer ist, dass es sicher ist.

Die Daten, die Sie bei der Anmeldung übermitteln, sowie alle Bankdaten, die Sie übermitteln, werden durch SSL-Datenverschlüsselung geschützt, die den höchsten Branchestandards entspricht. Es bietet auch einen Kundenservice. Wenn etwas Aufmerksamkeit erfordert, dann können Sie es schnell und einfach erledigen. Bei der Verwendung als Zahlungsmethode müssen Sie Ihre Anmeldedaten anstelle einer PIN-Nummer oder eines Sicherheitscodes eingeben. Daher ist es wichtig, dass Sie diese Informationen nicht an Dritte weitergeben.

Eine Einzahlung tätigen

Die Verwendung der Skrill-Zahlungsoption in einem empfohlenen deutschen Casino ist einfach. Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie den erforderlichen Geldbetrag von Ihrem Bankkonto in Ihr E-Wallet überweisen.

Wenn Sie sich bei Ihrem Online Casino-Konto angemeldet haben, können Sie zur Bankseite gehen, auf der Sie die Einzahlungsoption auswählen müssen. Sie können dann Skrill aus der Liste der Zahlungsoptionen auswählen und den einzuzahlenden Geldbetrag eingeben. Wenn Sie auf die Eingabetaste geklickt haben, werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem E-Wallet anzumelden und die Transaktion zu bestätigen. Diese wird dann verarbeitet und fast sofort in Ihrem Kontostand angezeigt.